• de
    • en

Bernd Zipper, Senior Consultant, CEO

Bernd Zipper ist der Zeit immer einen Schritt voraus und gilt als einer der Branchen-Innovatoren in der Druck- und Medienbranche.

Bernd Zipper ist Berater, Dozent, Redner sowie Gründer und CEO der zipcon consulting GmbH in Essen, Deutschland. Seine Schwerpunkte dabei sind E-Business Print, Web-to-Print, Online Print Shops und interdisziplinäre Medienprojekte. In den unterschiedlichsten Kundenprojekten begleiten der Technologie- und Strategieberater und sein Team aktiv die praktische Umsetzung. Er entwickelt Visionen, Konzepte und Strategien für die im Printerstellungsprozess beteiligten Akteure der unterschiedlichsten Branchen. Bernd Zipper wird als praxisorientierter und kritischer Technologie- und Strategieberater, Referent und Moderator geschätzt. Seine visionären Vorträge gelten weltweit als richtungsweisende Managementempfehlungen.

E-Mail
 

Sabrina Tenschert, Senior Consultant

Sabrina Tenschert ist die Verbindung zwischen Theorie und Praxis im E-Business Print.

Bei zipcon consulting ist Sabrina Tenschert sowohl in der Theorie, als auch im praktischen Projektmanagement seit vielen Jahren zuhause. Sie kennt den Markt der Onlineshop und Web-to-Print Anwendungen im Detail und findet so für jeden Anwendungszweck die passende Lösung. Als gelernte Mediengestalterin für Digital-und Printmedien und B.Sc. der Druck- und Medientechnik der Bergischen Universität Wuppertal, schlägt ihr Herz für Print, aber immer mit Blick auf den Einsatz in E-Business Print Geschäftsfeldern. Zu ihren Aufgaben gehören neben aktuellen Marktevaluationen und Analysetätigkeiten, auch das Projektmanagement und die Praxisbetreuung von Beratungsprojekten. Sabrina Tenschert wird von unseren Kunden als kompetente Beraterin geschätzt, weil sie gemeinsam mit ihnen Lösungen erarbeitet und dabei Möglichkeiten aufzeigt, die selbst im Alltag schnell umgesetzt werden können.

E-Mail
 

Max Spies, Senior Consultant

Für den Schweizer Degen und Betriebswirt zählt das Ergebnis, ohne dabei die Menschen und den Prozess aus dem Blick zu verlieren.

Früher hieß es „von der Pike“ auf gelernt – das trifft auf Max Spies zu. Der gelernte Schriftsetzer und Offsetdrucker absolvierte die Ausbildung zum staatlich geprüften Drucktechniker erfolgreich, damit war er ein gefragter Mann. Er arbeitete in einem Verlag als Produktioner und war dort verantwortlich für die medienneutralen Datenhaltung. Im nächsten Schritt sammelte er als Leiter der Druckvorstufe in einer großen Druckerei Erfahrungen in der Führung von Mitarbeitern. Er bestritt die digitale Transformation, von der konventionellen Druckvorstufe hin zum CtP. Ausgestattet mit diesen Kenntnissen schaffte er den Sprung in das Redaktionsteam von Deutscher Drucker. Für das Fachmagazin recherchierte er international in der Top-Liga der Druckvorstufe. Bei einem Schweizer ERP-Software Anbieter war er über neun Jahre als Presales Consultant tätig und kann beachtliche Verkaufserfolge vorweisen. Max Spies baute die Akademie für die ERP-Software Anwender auf. Profundes Fachwissen – im Druck- und ERP-Sektor – ohne den Menschen und den Prozess aus den Augen zu verlieren, ist eine der Stärken von Max Spies. Das Potential konnte er in unzähligen Optimierungsprojekten erfolgreich einsetzen. Seine Analysen, Handlungsempfehlungen und Trainings – ob im Druck- oder Verlagsbereich – sind praxis- und zielorientiert, und verhelfen so Entscheidern und Anwendern schnell zum gewünschten Erfolg.

E-Mail
 

Dörte Hellbusch, Marketing Communications Manager

Vernetztes Denken und zielgerichtete Kommunikation gehören bei Dörte Hellbusch tagtäglich zum Programm.

Als Dipl. PR-Fachwirtin mit umfassenden Praxiserfahrungen aus der Druck- und Medienbranche ist sie verantwortlich für die Erarbeitung von Marketing- und Kommunikationskonzepten. Angefangen von der Analyse über die Implementierung der Kommunikationsmaßnahmen zur Zielerreichung bis hin zur Budgetierung unterstützt und begleitet sie Ihre Projekte. Gleichermaßen ist sie verantwortlich für die Weiterentwicklung der zipcon Medien und die Eventorganisation, wie zum Beispiel des Online Print Symposiums. Bei Fragen zu Fachartikeln des zipcon Teams oder allgemeinen Presse- und Eventanfragen ist Dörte Hellbusch unsere Frau im Team.

E-Mail
 

Fabian Kaufmann, Consultant

Herausfordernde Businessmodelle und zukunftsorientierte Onlineshops sind sein Metier.

Nach seinem erfolgreichen Abschluss des Studiums der Druck- und Medientechnologie an der Bergischen Universität Wuppertal sowie seiner Tätigkeit in einer E-Commerce Agentur ist Fabian in unserem Team Ihr Ansprechpartner, wenn es um die Analyse und Auswertung neuer Businessmodelle und deren Onlineshop-Integration bis hin zum „go live“ geht. Auf Basis einer Status-Quo-Analyse entwickelt Fabian mögliche Lösungsansätze und überprüft deren zukünftigen Auswirkungen, dabei hat er die Budgetvorgaben und Kundenwünsche fest im Visier. Da er in einer Druckereifamilie aufgewachsen ist, liegt ihm quasi das Drucken im Blut und er kennt jegliche Herausforderungen im Druckereialltag und die damit verbundenen Bedürfnisse hinsichtlich der Umsetzung von Prozessentwicklungen.

E-Mail
 

Jessica Kelley, Junior Analyst

Recherche und Datenerhebung mit internationalem Blick ist Jessica Kelleys Steckenpferd

Nach erfolgreichem Studium zum Master of Arts International Business an der Frankfurt School of Finance & Management fokussiert sich Jessica bei zipcon vor allem auf die Erhebung von marktrelevanten Daten sowie auf die Recherche in Bezug auf Entwicklung und Trends der Druck & Medienindustrie. Als Junior Analyst bringt sie komplexe Themen auf den Punkt und fasst die gesammelten Daten für einen verständlichen und fundierten Überblick in einer entsprechenden Finanzanalyse zusammen. Bei der Erhebung von weltweiten Marktzahlen und -größen der Branche kommen ihr vor allem ihre Genauigkeit, ihr internationaler Background und ihre Sensibilität zu Gute.

E-Mail
 

Nicola Zipper, Financial Consultant

Geld regiert die Welt und im Hintergrund des Beraterstabs von zipcon consulting regiert Nicola Zipper.

Als Bilanzexpertin mit langjähriger Erfahrung ist sie nicht nur für die Finanzen des eigenen Unternehmens verantwortlich. Vielmehr ist es Nicola Zippers Aufgabe Konzepte und Analysen für Kunden aus Sicht eines Finanzexperten zu überprüfen, Kalkulationen zu erstellen und die Machbarkeit von Projekten und Veränderungsprozessen finanziell zu durchleuchten.

E-Mail