• de

Unser Social Commitment

Soziales Engagement im Ruhrgebiet: „Sing deine Heimat!“

Wir von zipcon consulting arbeiten täglich daran unsere Philosophie, unsere Überzeugung und unsere Werte in unser tägliches Business mit einfließen zu lassen und möchten abseits dessen ebenfalls Verantwortung übernehmen. Denn es lässt sich nur etwas bewegen, wenn jeder Einzelne mit anpackt!

Nach unserer erfolgreichen Aktion im vergangenen Jahr „Jedem Flüchtlingskind ein Buch“, bei der Onlineprinter gemeinschaftlich Kinderbücher gesammelt haben, werden wir von zipcon uns auch dieses Jahr bei einem regionalen Projekt engagieren.

Als regional tief verwurzeltes Unternehmen im „Pott“, ist uns das soziale und politische Engagement des Jugendwerks der AWO in Essen bei der Integration von Flüchtlingskindern wichtig, um sprachliche und kulturelle Barrieren zu brechen. Denn vor allem die Kinder und Jugendlichen aus Flüchtlingsfamilien leiden unter den Umständen weit weg von ihrer Heimat, in einem fremden Land mit einer fremden Kultur zu sein.

Von daher unterstützen wir das Jugendwerk der AWO in Essen bei seiner Aktion „Sing Deine Heimat“ – ein gemeinschaftliches Song-Projekt von geflüchteten und deutschen Jugendlichen.

Worum geht es bei dem Projekt „Sing deine Heimat!“

Kinder aus Flüchtlingsfamilien und aus Essen Schonnebeck lassen durch das Projekt hören, was sie unter dem Begriff HEIMAT verstehen. Gemeinsame Workshops und unzählige Gespräche führen die Jugendlichen zu ihrem eigenen Song über ihre Heimat. Das Jugendwerk der AWO fördert und unterstützt diese Jugendlichen beim gemeinsamen Texten und bei der Songproduktion. Am Ende entsteht etwas ganz Besonderes, nämlich eine wunderbar-vielfältige CD mit eigenen Songs!

Das Projekt erreicht Kinder und Jugendliche aus dem Stadtbezirk Zollverein und wird von erfahrenen pädagogischen Kräften der Kinder- und Jugendarbeit begleitet. „Sing deine Heimat!“ ist im Jugendzentrum Schonnebeck verortet, die Aufnahmen werden im Jugendclub „youth culture“ produziert.